19.03.2008 - Tag 9 - Wasser marsch...

Auch heute war wieder kein leiser Tag in der Jugendtagungsstätte. Wieder wurden Schächte gehämmert und Leitungen verlegt am laufenden Band.
Unter anderem wurde die letzte neue Toilettenspülung eingebaut, in der neuen Toilette neben dem Duschraum.




Ein kleiner Bauabschnitt hat heute ein Ende gefunden. Die Sanitärinstallateure haben bis zum Abend alle neuen Wasserleitungen verlegt ...



... und dabei unmassen Löcher hinterlassen :-), da fast alle nicht nur erneuert, sondern auch anders verlegt wurden.



Zu den bestehenden Leitungen von der Heizung wird hier später noch die Steigleitung für die noch einzubauende Solaranlage installiert.
Der alte "Koffer" wird dabei wohl keine Verwendung mehr finden...




Damit im Notfall der Duschbereich des Hauses seperat geschaltet werden kann, wurden neue Absperrhähne installiert. Bis heute konnte nur das gesamte Wasser im Haus abgestellt werden.



So sah es heute aus im großen Gruppenraum. Irgendwie wird der täglich voller...



:-)
Aus unerfindlichen Gründen weigern sich unsere Handwerker, die im Haus geltene Regel zu akzeptieren und ziehen keine Hausschuhe an!!!
Einblick Richtung Fußboden im Speiseraum...




Am Abend sind auch die Vormauerungen in beiden Toiletten im Untergeschoß fertig und alles notwendige ist frisch verputzt.
Die Flecken auf den Fotos sind kein Speicherfehler, sondern sind ein deutliches Zeichen für Millionen Staubpartikel, die sich derzeit in jeder Ecke des Hauses breitmachen.






Im dichten Schneegestöber machen sich heute alle auf den Heimweg.
Wir hoffen, Ihr seid gut heimgekommen!